top of page

Sa., 15. Juni

|

Bruno-Kreisky Park

WHITE PLASTIC SKY

HU/SK 2023, 111 min, OmU Regie: Tibor Bánóczki, Sarolta Szabó, mit Tamás Keresztes, Zsófia Szamosi, Géza Hegedűs D., Judit Schell, u.a.

WHITE PLASTIC SKY
WHITE PLASTIC SKY

Zeit & Ort

15. Juni 2024, 21:00

Bruno-Kreisky Park, 1050 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

WHITE PLASTIC SKY

HU/SK 2023, 111 Min, OmU

Regie: Tibor Bánóczki, Sarolta Szabó, mit Tamás Keresztes, Zsófia Szamosi, Géza Hegedűs D., Judit Schell, u.a.

2123. Angesichts schwindender Ressourcen kann die Menschheit nur durch einen Kompromiss überleben: Im Alter von 50 Jahren wird jeder Mensch schrittweise in einen Baum verwandelt.

Die Bäume liefern Sauerstoff und Nahrung für die Allgemeinheit. Stefan ist mit diesem System einverstanden. Aber als sich seine Frau Nóra vor der Zeit den Samen freiwillig einpflanzen lässt, versucht Stefan den Prozess umzukehren.

Was als Rettungsmission beginnt, wird zum Roadmovie. Als Öko-Gedankenspiel zur Klima-Apokalypse, die das Leben auf der Erde bedroht, ist der Film geprägt vom melancholischen Bewusstsein, dass die Menschheit kurz vor ihrem Ende steht.

»White Plastic Sky« ist eine Liebesgeschichte. An den Figuren Stefan und Nóra ist nichts Heldenhaftes. Sie sind gewöhnliche Menschen, die zufällig die Möglichkeit haben, eine Wahl zu treffen. Das besondere Rotoskopieverfahren verleiht der dystopischen Welt eine besondere Optik.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page