Di., 02. Aug.

|

Karmelitermarkt, Wien

QUEERTACTICS Kurzfilmprogramm TRANS*QUEER FEMININITIES. EINE HOMMAGE

QUEERTACTICS zelebriert queere Weiblichkeiten auf, vor und hinter der Kinoleinwand.

QUEERTACTICS Kurzfilmprogramm TRANS*QUEER FEMININITIES. EINE HOMMAGE

Zeit & Ort

02. Aug., 20:30

Karmelitermarkt, Wien, Karmelitermarkt, 1020 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

TRANS*QUEER FEMININITIES. EINE HOMMAGE

QUEERTACTICS zelebriert queere Weiblichkeiten auf, vor und hinter der Kinoleinwand. 2022 wurde der Kurzfilmpreis GOLDENE MEDUSA ins Leben gerufen. Insgesamt drei Preise wurden vergeben. Zusätzlich zu den drei fulminanten österreichischen Gewinner*innen präsentieren wir zwei unserer Lieblings-Kurzfilme aus den USA, die mit vielfältigen Trans-Perspektiven arbeiten.

FRAMING AGNES, Chase Joynt, Kristen Schilt, US 2018, 19 min, OF

FLOURISH, Heather María Acs, US 2019, 14 min, OF

MEIN HOSENSCHLITZ IST OFFEN. WIE MEIN HERZ. (The zip of my pants is open. Like my heart.), Marie Luise Lehner, AT 2021, 28 min, OmeU GOLDENE MEDUSA 2022 für die herausfordernsten Geschlechterdarstellungen.

TRANS*GAZE, Rosa Wiesauer, AT 2021, 20:13 min, OF GOLDENE MEDUSA 2022 für die gelungenste Dokumentation queerer Community (Sonderpreis der ÖH.akbild – Bildende Kunst)

WET STREAMING III - fuck my ficus, Aaron Scherer, Eva Sommer, Daniela Zahlner, AT 2021, 5:20 min, kein Dialog GOLDENE MEDUSA 2022 für die queerste ästhetische Umsetzung

Diese Veranstaltung teilen