Do., 14. Juli

|

Arenbergpark, Wien

HALT AUF FREIER STRECKE

Halt auf freier Strecke // Regie: Andreas Dresen, DE/FR 2011, 110 Min.

HALT AUF FREIER STRECKE

Zeit & Ort

14. Juli, 21:00

Arenbergpark, Wien, Neulinggasse, 1030 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Filminfo:

Regie: Andreas Dresen, mit Steffi Kühnert, Milan Peschel, TAlisa Lilly Lemke, Mika Seidel, u.a.

Mit Halt auf freier Strecke hat Andreas Dresen einen schonungslosen und doch berührenden Film über das Sterben gedreht. Es gibt im deutschen Kino keinen anderen Regisseur, der so authentisch und lebensnah Alltag beschreiben kann wie Dresen. Das fängt in diesem Film schon bei den Lebensumständen der beiden an. Frank ist Schichtleiter bei DHL, Simone lenkt eine Straßenbahn. Sie haben sich ein Reihenhaus gekauft, irgendwo an der Peripherie von Berlin, nicht unbedingt schön, aber mit Charme, mit einem Blick ins Grüne. Es kommt nur am Rande vor, aber wir wissen: nach Franks Tod wird sich Simone dieses Haus, Inbegriff ihres kleinen Glücks, nicht mehr leisten können.

Am Ende dieses Films gibt es keine Erlösung, keine Transzendenz, nur den Tod. Aber noch kein anderer Film hat so überzeugend bewiesen, dass das Sterben zum Leben gehört wie Halt auf freier Strecke. Vielleicht mag man sich diesen Film nur einmal anschauen. Aber er ist ein Ereignis.

Diese Veranstaltung teilen