Sa., 03. Sep.

|

Schweizer Garten, Wien

GROSSE FREIHEIT

Große Freiheit // Regie: Sebastian Meise, AT/DE 2021; 116 Min

GROSSE FREIHEIT

Zeit & Ort

03. Sep., 19:30

Schweizer Garten, Wien, Landgutgasse 1, 1100 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Filminfo:

Regie: Sebastian Meise mit Franz Rogowski, Georg Friedrich, Anton von Lucke, Thomas Prenn u.a.

Hans ist homosexuell. Allein aufgrund dieser Tatsache landet er nach dem Konzentrationslager 1945 direkt im Gefängnis, das er über Jahrzehnte immer wieder nur kurz verlassen wird. Denn Paragraf 175, der bis in die 1970er-Jahre in der BRD sexuelle Handlungen zwischen erwachsenen Männern unter Strafe stellte, erlaubt ein solches Vorgehen. Fast ausschließlich in der Strafanstalt spielendes Gefängnisdrama sowie intensive Charakterstudie, herausragend gespielt von Franz Rogowski und Georg Friedrich als Zellengenossen.

“Der Film ist von bedrängender Intensität; visuell, darstellerisch, inszenatorisch. Ein großer Wurf, der ohne viele Worte den Filmtitel von Rosa von Praunheims Klassiker ausbuchstabiert, dass nicht der Homosexuelle, sondern die Situation pervers ist, in der er lebt.” (Filmdienst)

Diese Veranstaltung teilen